Yamaha-Logo
Home | Links | Newsletter | Impressum | Kontakt
MotoGP
IDM
Yamaha-Cup
Enduro-Team
Moto-Cross
Yamaha-Taxi
Bilder
Termine
IDM: Aktuelles | Termine | Fahrer | Meisterschaft | Bilder

Nächstes Rennen:

30.07: Schleizer Dreieck, Deutschland

Passende Modelle

YZF-R1 Supersport-Modelle

Aktuelle Bilder

Weitere Bilder anzeigen

Yamaha-Racing auf Instagram

IDM - Aktuell

24.03.2017

Florian Alt - Alt und Mackels starten mit positivem ersten Test in die neue Saison
Florian Alt

Alt und Mackels starten mit positivem ersten Test in die neue Saison

In dieser Woche reiste das Team Yamaha MGM nach Valencia zu einem ersten Rollout 2017. Florian Alt und Neuzugang Bastien Mackels konnten drei sonnige Tage komplett auskosten, um einen ersten Eindruck ihrer Superstock Yamaha YZF R1M Maschinen nach neuem IDM-Reglement zu gewinnen.

Reifenlieferant Dunlop glänzte mit Fortschritten über den Winter und lieferte zahlreiche neue Mischungen, die auf eine schnelle Runde und auch über eine Renndistanz sehr gut funktionierten. Nachdem beide Piloten jeweils über 150 Runden auf dem Grand-Prix-Kurs zurückgelegt hatten, zogen sie zusammen mit ihrem Team Yamaha MGM ein positives Fazit.

#66 Florian Alt
„Wir hatten drei Tage lang bestes Wetter und damit gute Bedingungen zum Testen. Zunächst war alles neu für uns, weil durch das Reglement 2017 die Elektronik anders ist und sich damit auch die Leistung des Motorrads anders entfaltet. Letztendlich haben wir uns Tag für Tag gesteigert und sind jeden Tag eine Sekunde schneller gefahren. Das war sehr vielversprechend, wobei wir auch weiterhin versuchen müssen, noch weiter nach vorn zu kommen. Es gibt noch ein paar Sachen, die etwas Feintuning erfordern, dennoch war es durchaus ein guter Test. Jetzt geht es weiter nach Mireval zum Dunlop-Test. Ich kann es kaum erwarten.“

#91 Bastien Mackels
„Ich bin wirklich glücklich über den ersten Test in meinem neuen Team, zunächst einmal wegen der Leute. Meine Crew ist klasse, meine Mechaniker, Reifenmann, mein belgischer Datentechniker Steven Casaer, mein Teamkollege und natürlich der Teamchef! Außerdem bin ich froh, weil meine Rundenzeit recht schnell war, wir gut gearbeitet haben und ich mich mit jeder Session steigern konnte. Dunlop hat großartig gearbeitet und die Reifen haben richtig gut funktioniert. Mein Gefühl auf dem Bike ist gut, ich muss natürlich noch immer ein paar Dinge lernen, aber ich fühle mich bereits sehr wohl. Ich freue mich schon auf das erste Rennen.“

Michael Galinski, Teamchef
„Das war ein wirklich positiver erster Rollout. Dunlop hat eine Menge Testmaterial geliefert, wovon einiges wirklich gut funktionierte. Wir hatten zudem Glück perfektes Wetter in Valencia vorzufinden. Beide Fahrer waren von Tag zu Tag schneller. Dabei hat sich Bastien schnell im Team eingefunden und liegt bereits fast auf Augenhöhe mit Florian. Wir haben also wieder zwei extrem starke Fahrer, tolles Material von Yamaha und von Dunlop. Nun reisen wir weiter nach Frankreich, um weitere Reifentests durchzuführen. Wir alle können den Saisonstart schon jetzt kaum erwarten.“

Mehr Aktuelles: